Fachanwälte Arbeitsrecht Hamburg
Rechtsanwälte Arbeitsrecht Hamburg

Heiko Hecht

Fachanwalt Arbeitsrecht Hamburg - Rechtsanwalt Arbeitsrecht Hamburg

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Heiko Hecht studierte Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg. Parallel zum Studium arbeitete Hecht von 2000 bis 2004 als wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Bürgerschaftskanzlei im Hamburger Rathaus. Im Jahr 2004 wurde Rechtsanwalt Hecht als einer der jüngsten Abgeordneten in die Hamburgische Bürgerschaft gewählt. 

Im Jahr 2008 gründete Rechtsanwalt Hecht die Anwaltskanzlei Heiko Hecht & Kollegen. Neben der Tätigkeit als Anwalt nahm Rechtsanwalt Hecht verschiedene Interimsmanagementfunktionen (Geschäftsführungs- und Vorstandstätigkeiten) für unterschiedlichste Unternehmen erfolgreich wahr. 2011 absolvierte Hecht den Fachanwaltslehrgang für Arbeitsrecht der Deutschen Anwaltsakademie. 

Im Jahr 2012 war Rechtsanwalt Hecht als Dozent für das W.A.F. Institut tätig. Das W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung ist ein unabhängiges Bildungsinstitut, das seit mehr als 30 Jahren Betriebsräte schult. Darüber hinaus ist Rechtsanwalt Hecht in verschiedenen Aufsichtsräten tätig.

Jan-Benedikt Wieprecht*

Rechtsanwalt Arbeitsrecht Hamburg

Rechtsanwalt Jan-Benedikt Wieprecht studierte Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität in Gießen mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt. Nach erfolgreich abgeschlossenem ersten juristischen Staatsexamen absolvierte Rechtsanwalt Wieprecht das Referendariat beim Landgericht Gießen. Auch im Rahmen dessen richtete Herr Wieprecht seinen Schwerpunkt auf das Arbeitsrecht aus und konnte beim Arbeitgeberverband in Göttingen erste praktische Erfahrungen im Bereich des Arbeitsrechts sammeln.

Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen war Rechtsanwalt Wieprecht in einer überörtlichen Arbeitsrechtskanzlei tätig und beschäftigte sich hierbei mit individual- und betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen von Arbeitgebern. Darüber hinaus verfasst er im Rahmen seiner Tätigkeit arbeitsrechtliche Aufsätze, Fachbeiträge und Urteilsanmerkungen für juristische Fachzeitschriften.

* Rechtsanwalt im Anstellungsverhältnis

Sandra Sahling*

Rechtsanwältin Arbeitsrecht Hamburg

Rechtsanwältin Sandra Sahling studierte Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg. Nach erfolgreich abgeschlossenem ersten juristischen Staatsexamen absolvierte Rechtsanwältin Sahling ihr Referendariat beim Hanseatischen Oberlandesgericht, u.a. mit Stationen bei einer arbeitsrechtlich ausgerichteten Kanzlei sowie einem renommierten Hamburger Strafverteidiger.

Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen war Rechtsanwältin Sahling in einer überörtlichen Sozietät primär arbeitsrechtlich tätig und beschäftigte sich hierbei überwiegend mit kündigungsrechtlichen und betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen von Arbeitgebern. Darüber hinaus verfasst sie im Rahmen ihrer Tätigkeit arbeitsrechtliche Aufsätze, Fachbeiträge und Urteilsanmerkungen für jurisistische Fachzeitschriften.

* Rechtsanwältin im Anstellungsverhältnis

Hans-U. Geisler*

Fachanwalt Arbeitsrecht Hamburg - Rechtsanwalt Arbeitsrecht Hamburg

Rechtsanwalt Hans U. Geisler absolvierte sein Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg. Er ist bereits seit 1989 als Rechtsanwalt tätig. Daneben arbeitete er als Referent für Versicherungsrecht in einem Wirtschaftsverband und im Stab eines großen Wirtschaftsunternehmen.

Als Anwalt ist Herr Geisler seit 1989 vornehmlich, aber nicht ausschließlich, auf dem Gebiet des Arbeitsrechts und des Erbrechts tätig und hat in beiden Bereichen erfolgreich seinen Fachanwaltslehrgang absolviert. Aufgrund seiner jahrzehntelangen Tätigkeit als Rechtsanwalt mit umfassender Erfahrung vor den Arbeitsgerichten weiß er um die prozessualen Besonderheiten und kennt das taktisch sinnvolle und erfolgsversprechende Vorgehen bei gerichtlicher Durchsetzung von Ansprüchen.

Seine lange Erfahrung und seine vielfältigen Tätigkeiten erlauben ihm zudem das schnelle Erfassen des Wesentlichen und die Konzentration auf die wirklich wichtigen Punkte eines Falles.

* Rechtsanwalt im Anstellungsverhältnis

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Roger Zörb

Rechtsanwalt Arbeitsrecht Hamburg

Rechtsanwalt Roger Zörb studierte Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg. Neben dem Studium arbeitete Zörb als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag und in der Hamburgischen Bürgerschaft. Das Referendariat erfolgte beim Hanseatischen Oberlandesgericht.

Rechtsanwalt Zörb wurde in Jahr 2000 in Hamburg als Rechtsanwalt zugelassen und ist nach erster beruflicher Tätigkeit bei Haarmann Hemmelrath Management Consultants (HHMC) von 2000 – 2002 als Rechtsanwalt tätig. Neben der Rechtsanwaltstätigkeit ist Zörb als (Interims-) Geschäftsführer verschiedener Unternehmen tätig.

Des Weiteren ist Rechtsanwalt Zörb Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten. Interessengebiete von Rechtsanwalt Zörb sind das Erb- und Gesellschaftsrecht. Eine besondere Kompetenz liegt zudem im Arbeitsrecht für Führungskräfte. Hierbei kann Rechtsanwalt Zörb auf eine breite unternehmerische Erfahrung zurückgreifen.

Rechtsanwalt Zörb ist zudem Oberstleutnant d. R. im Bundesministerium der Verteidigung in Bonn.

 
hmbg-hcht 2016-12-06 wid-143 drtm-bns 2016-12-06
Pflichtverletzung Hamburg, Anwalt Hamburg, Verschwiegenheitspflicht Hamburg, Kanzlei Hamburg, Aufhebungsvertrag Hamburg, Interessenausgleich Hamburg, Anstellungsvertrag Hamburg, Arbeitsvertrag Hamburg, AGG Hamburg, Rechtsanwalt Finkenwerder
Kontakt
Haben Sie Fragen? Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt mit uns auf:

Telefon Rechtsanwalt Hamburg+49 40 / 300 68 71 0
E-Mail Fachanwalt Hamburgmail@kanzlei-hecht.de
Anfahrt Anwalt HamburgAnfahrt

Rückrufservice